"PICTURE LANGUAGES. PHOTOGRAPHIC ART GROM GEORGIA" vom 22. September bis 18. November 2018 im Fotografie Forum Frankfurt

 

Mit Andro Eradze, Dimitri Ermakov, Natela Grigalashvili, Nino Jorjadze, Lado Lomitashvili, Dina Oganova, Koka Ramishvili, Alexandre Roinashvili, Mariam Sitchinava, Daro Sulakauri, Guram Tsibakhashvili, Beso Uznadze

Black Gold © Daro Sulakauri

Mit zwölf bedeutenden Positionen zeigt das FFF Entwicklungen und Tendenzen in der Fotografie Georgiens. Historische Aufnahmen aus dem 19. Jahrhundert, fotojournalistische Bilder vom Unabhängigkeitskampf sowie experimentelle Arbeiten mit dem Medium Fotografie junger Künstler vermitteln Eindrücke von Geschichte und modernem Alltag in Georgien sowie der noch wenig bekannten Fotografie-Szene des Landes. Diese international erste umfassende Ausstellung georgischer Fotografie (kuratiert von Celina Lunsford, künstlerische Leiterin des FFF) ist auch Beitrag zum Ehrengastprogramm „Georgien“ der Frankfurter Buchmesse 2018.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Anfahrt
Fotografie Forum Frankfurt
Braubachstraße 30 - 32
D 60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 291726
Fax +49 (0) 69 28639